12 Josef Katz Dahn – Gurs, Rivesaltes, Auschwitz

Lore Katz, verheiratete Wertheimer (Tochter von Josef Katz)


Thekla und Josef Katz, Dahn, Marktstraße 14, 1937 in Busenberg

Wohnhaus von Josef Katz, Dahn, Marktstrasse 14 (heute Schädler), 1937





Das Lager Gurs – Deportation Oktober 1940

Gurs, Grabstein von Thekla Katz, gest. Dez. 1940





Lore Katz (*) & Gertrud Levy (X), Camp de Rivesaltes. In der Nähstube, 1942

Lore Katz & Gertrud Levy (von links nach rechts)
ein Jahr nach ihrer Befreiung in Limoges, Südfrankreich 1946.



Drucken

© Arbeitskreis Judentum im Wasgau · 66994 Dahn · Rheinland-Pfalz · Landkreis Südwestpfalz · Deutschland / Germany / Allemagne / ג רמניה      · Impressum